Schlagwort-Archive: speisekarte

Vorteile der digitalen Speisekarte

Digitale Speisekarte: 3 Vorteile

Es gibt viele technische Innovationen, die den Alltag der Gastronomie bereits jetzt erleichtern. Neben den digitalisierten Kassen lässt sich auch ganz bequem ein Tisch im Lieblingslokal online reservieren. Die Frage lautet also, wo schlummert noch Verbesserungspotenzial? Antwort: In digitalen Speisekarten.

Mit Stefan Pappenberger von menuvice haben wir uns deshalb das Thema „digitale Speisekarte“ vorgenommen. Er zeigt uns die größten Vorteile – sowohl für den Gastronomen als auch für den Gast.

Weiterlesen

Cleveres Restaurantmarketing spart Zeit

Restaurantmarketing mit Gastro Stratege
„Durch effektives Restaurantmarketing mehr Zeit fürs Wesentliche“ – das wünschen sich viele Gastronomen. Und es ist in der Tat wichtiger Faktor in der Gastronomie, denn davon sind sowohl der Betrieb als auch das Privatleben betroffen. Insbesondere im Restaurantmarketing gibt es – wie in allen Branchen – Veränderungen. Zahlreiche Restaurantinhaber berichten uns in der Marketingberatung, dass es ihnen an Zeit fehlt, ihre wichtigsten Werbemittel in allen Kanälen auf dem neuesten Stand zum halten.

Weiterlesen

Allergen-Verordnung in der Gastronomie

Marketingberater Andreas Pfeifer zur neuen Allergenverordnung im Gespräch mit Sabine Jossé von MeinAllergiePortal.com

Marketingberater Andreas Pfeifer zur neuen Allergenverordnung

Das Flensburger Tageblatt interviewte im Oktober 2014 die Marketingberatung Die Heldenhelfer zur Lebensmittel-Informationsverordnung (LMIV) der EU und zu den Folgen für die Gastronomie (Restaurants, Caterer, Kantinen).

Das Interview mit Marketingberater Andreas Pfeifer führte Christoph Käfer, Mitglied der Flensburger Lokalredaktion:

 

Weiterlesen

Allergenverordnung: Konsequenzen für Gastronomie

Die neue Allergenverordnung: Was genau heißt das für die Gastronomie?

Das Interview mit Andreas Pfeifer von der Marketingberatung Die Heldenhelfer führte Sabine Jossé von MeinAllergiePortal.com

Marketingberater Andreas Pfeifer zur neuen Allergenverordnung im Gespräch mit Sabine Jossé von MeinAllergiePortal.com

Marketingberater Andreas Pfeifer zur neuen Allergenverordnung und die Konsequenzen fürs Restaurantmarketing und Speisekartenmarketing

Ab Dezember 2014 ist es so weit, die „neue Allergenverordnung“, korrekt „Lebensmittel-Informations-Verordnung (LMIV)“ muss verpflichtend umgesetzt werden. Was bedeutet das?

Wie dies aktuell bereits für verpackte Ware vorgeschrieben ist, müssen die von der EU definierten 14 wichtigsten Allergene nun auch für lose Ware ausgewiesen werden. Dies gilt für Betriebe, die lose Waren verkaufen, wie z.B. Metzger und Bäcker. Die „neue Allergenverordnung“ gilt jedoch auch für alle Arten von Gastronomie-Betrieben, d.h. für Kantinen, Restaurants, Hotels, Caterer etc.. In der österreichischen Presse wird in letzter Zeit vermehrt auf das Thema „Lebensmittel-Informations-Verordnung und Gastronomie“ eingegangen. Hierzulande ist das bisher weniger der Fall.

MeinAllergiePortal sprach mit Andreas Pfeifer, Geschäftsführer der Marketingberatung Die Heldenhelfer in Wiesbaden und freier DEHOGA Marketingberater über den Stand der Umsetzung der LMIV in Deutschland.

Weiterlesen

Speisekartenoptimierung hilft im Restaurantmarketing

Speisekarten ansprechend gestalten

SpeisekartenoptimierungGenauso vielfältig wie die riesige Welt der Gastronomie fällt auch die Gestaltung der dazugehörigen Menükarten aus. Manch einer vollbringt dabei ein echtes Meisterwerk, viel zu oft wirken Menüs allerdings leb- und lieblos, unappetitlich oder einfach nur langweilig. Dabei ist es gar nicht so schwer mit etwas investierter Zeit einen absoluten Mehrwert aus einer schick designten Speisekarte zu ziehen, solange man dabei auf einige grundlegende Punkte achtet und diese geschickt umsetzt. Wie das funktioniert, schildert overnightprints.de in diesen Gastbeitrag nachfolgend genauer.

Weiterlesen

Speisekarten sind wichtig im Restaurantmarketing

RESTAURANTMARKETING / GASTRONOMIEMARKETING

Das unbekannte Werbemittel

Speisekarten können mehr
als Speisen auspreisen

Mit Speisekarten kann man neue Besucher finden, Gäste binden und Stammgäste zu Botschaftern machen. Sie sind zentraler (und oft vernachlässigter) Teil des Restaurantmarketings. Die Ansprache des Gastes darf emotional ausfallen, denn die meisten Entscheidungen treffen Menschen mit dem Bauch und nicht mit dem Kopf. Erfolgreiche Gastronomen haben sich von Speisekarten verabschiedet, die „nur schön“ sind, aber nicht verkaufen. Karten von Restaurants sind werbewirksam und verkaufsstark, wenn sie wichtige Anforderungen erfüllen wie regional, saisonal, frisch, raffiniert, verständlich, übersichtlich, abwechslungsreich, zielgruppenadäquat und glaubwürdig.

Weiterlesen