Christina Graefe, Paar- und Sexualtherapeutin aus Wiesbaden hat das EXINA-MarketingCoaching der Marketingberatung "Die Heldenhelfer" in Anspruch genommen.Die Heldenhelfer unterstützen bei EXINA Wiesbaden Existenzgründer*innen und Jungunternehmer*innen durch Seminare und individuelles MarketingCoaching. Marketingberater Andreas Pfeifer hat eine Gastgeberin der besonderen Art im beraten – hier können Sie ihr Feedback lesen (für das wir uns heldenherzlich bedanken!):

Ein Gastbeitrag unserer Marketingkundin
Christina Graefe, Paar- und Sexualtherapeutin aus Wiesbaden

Was haben Gastronomen mit Sexualtherapeuten gemein?

Nach kurzer Überlegung kann man da durchaus auf einen Nenner kommen: den Genuss. Insofern war es auch nur eine kleine Hürde, die ich überwinden musste, um mich mit meinem Marketing-Problem hilfesuchend an Herrn Pfeifer von den Heldenhelfern zu wenden. Ich habe es nicht bereut.

Das Anliegen: Marketingcoaching

Als Paar-und Sexualtherapeutin bin ich mit meiner sensiblen Thematik in hohem Maße darauf angewiesen, Marketing über das Internet zu betreiben, wo meine Kunden im Schutz der Anonymität nach Informationen suchen können. Da versteht es sich von selbst, dass meine Seite jederzeit inhaltlich und technisch auf dem neusten Stand sein muss, um auf dem durchaus hart umkämpften Therapeuten-Markt bestehen zu können. Nicht, dass ich es nicht versucht hätte … allein, es fehlte mir schlussendlich am technischen Knowhow, um mich selbst hinreichend darum kümmern zu können. Auftritt, Herr Pfeifer von den Heldenhelfern!

Superheld des Monats

Zunächst einmal hat Herr Pfeifer im wahrsten Sinne des Wortes im letzten Moment dafür gesorgt, dass meine Website vom drohenden Totalausfall verschont blieb, die sie im Zusammenhang mit einem Server-Update ereilt hätte. Dabei gehörte das gar nicht zu seinem Aufgabenbereich. Dass er dennoch beherzt die Initiative ergriffen und mich nicht am Abgrund hat stehen lassen, machte ihn aus dem Stand zu meinem Superhelden des Monats. Danach sind wir in mehren Sitzungen ins geheimnisvolle Backend der WordPress-Seite hinabgestiegen. Dort haben wir Schritt für Schritt alle Komponenten untersucht, wenn nötig aktualisiert, ersetzt, angepasst oder gelöscht. Das hatte übrigens durchaus Parallelen zur Entrümplung des Kellers meiner Mutter, die ich zeitgleich durchführte. Was sich im Lauf der Zeit nicht so alles ansammelt … Jedenfalls läuft meine Seite jetzt technisch wieder einwandfrei und auch deutlich schneller als zuvor. Google weiß das zu schätzen.

Internet-Marketing für Dummies

Im zweiten Teil des Coachings hat mich Herr Pfeifer mit den aktuellen Anforderungen an SEO, Social Media-Marketing und die Möglichkeiten eines Newsletters vertraut gemacht. Dabei spielen die neuen – und beileibe nicht immer eindeutigen – Vorgaben der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) eine wichtige Rolle. Herr Pfeifer ist es gelungen, Licht und Struktur in den Dschungel aus Verboten und Geboten zu bringen, so dass ich mich heute deutlich sicherer auf dem Terrain bewegen kann. Schließlich haben wir in einem letzten Schritt gemeinsam eine Vorlage für meinen neuen, DSGVO-konformen Newsletter erstellt, die ich in Zukunft selbstständig bearbeiten kann.

Marketing-Coaching auf Augenhöhe

Zusammenfassend möchte ich betonen, dass das Marketing-Coaching bei Herrn Pfeifer nicht nur meine Erwartungen an seine fachliche Expertise übertroffen hat, auch in der Zusammenarbeit und im zwischenmenschlichen Umgang hat er mich auf ganzer Linie überzeugt. In der kreativen Atmosphäre seiner Büroräume ist er mir stets zugewandt, interessiert und „auf Augenhöhe“ begegnet. Alle, die wie ich, als IT-Dummies schon mal den Rat von IT-Cracks gesucht haben, wissen, was ich meine. Herr Pfeifers empathische Fähigkeit, komplexe Inhalte auch für Laien verständlich zu erklären, ist bares Gold wert. Ich werde mich in Zukunft jedenfalls immer wieder gern und vertrauensvoll an ihn wenden, wenn ich Fragen zum Marketing habe.

Christina Graefe, Paartherapie und Sexualtherapie, Wiesbaden

Gastbeitrag zum MarketingCoaching durch Andreas Pfeifer von der Marketingberatung Die Heldenhelfer

Bitte heldenmutig teilen: