Webinar-Akademie immer-freitags.de

Last Updated on 9 Jahren by Andreas Pfeifer

Damit Sie samstags etwas besser machen können:
Die Webinar-Akademie für Macher immer-freitags.de

Inhaber und Mitarbeiter von inhabergeführten Restaurants, Hotels und Cateringbetrieben müssen sich in Marketing und Kommunikation ständig weiterbilden, um nicht von Ketten überholt zu werden. Als berufliche Fortbildung sind Seminare sehr gefragt – nicht nur im Gastgewerbe. Dabei ist der Trend zu beobachten, dass Präsenzseminare zurückgehen, denn Zeitaufwand und Kosten für Veranstaltungen an einem anderen Ort sind zu hoch. Stattdessen gewinnen Webinare, also Online-Seminare, immer mehr an Beliebtheit. Der Weg ist einfach: Teilnehmer benötigen nur einen Zugang zum Internet und Lautsprecher oder Kopfhörer. Die im Oktober 2012 gestartete Webinar-Akademie immer-freitags.de hat ihren Schwerpunkt bei Themen, die Macher in Unternehmen direkt umsetzen können. Die Webinare finden immer freitags statt – getreu dem Motto der Akademie: „Damit Sie samstags etwas besser machen können“.

Jeden Freitag stellt ein Dozent zunächst in einem kostenlosen Webtalk um 9.15 Uhr sein Thema vor. Das ist die Gelegenheit für Interessenten, unverbindlich zu schnuppern, ob Inhalt und Dozent passen, ob die Technik funktioniert, ob sie sich wohl fühlen. Nach 15 Minuten gibt es eine Pause, Zeit für das eigene eMail-Postfach, einen Kaffee oder um – falls noch nicht geschehen – online eine Karte für das folgende Webinar zu kaufen. Um 10 Uhr startet das einstündige Webinar. Anschließend gibt es die wichtigsten Informationen als PDF-Datei – und auch nach dem Webinar bleiben die Dozenten im Webinarraum, um Fragen zu beantworten oder Beispiele der Teilnehmer zu besprechen.

Die Themen drehen sich um Marketing und Kommunikation: Pressearbeit, Guerilla Marketing, Social Media-Strategie, Krisenkommunikation (Stichwort „Shitstorm“), Bildsprache, QR-Codes, Marktforschung und vieles mehr … Dabei ist Kommunikation in der Gruppe fester Bestandteil der Webinar-Akademie: Im Dialog mit den Teilnehmern über eine Chat-Funktion und kleine Umfragen oder nach dem Webinar werden Fragen live beantwortet.

Am 19. Oktober startet die erste Veranstaltung: „Der Journalist  das unbekannte Wesen“. Guido Augustin gibt praxisnahe Tipps für den Umgang mit Journalisten und hat als Gast einen Vertreter dieser Spezies eingeladen: Lars Hennemann, stellvertretender Chefredakteur der Allgemeinen Zeitung Mainz. Am 26. Oktober folgt „Social Media: Mehrwertstrategie mit Sogwirkung“. Die Vernetzungsspezialistin Sabine Piarry zeigt, welchen Erfolgs-Schub Mehrwertangebote im Rahmen der eigenen Social Media-Aktivitäten auslösen können.

Marketing-Experte und Trainer Andreas Pfeifer von der Marketingberatung Die Heldenhelfer bietet im November 2012 und Januar 2013 Webinare zum cleveren Einsatz von Guerilla Marketing und zu den Möglichkeiten von QR-Codes in der Marketingkommunikation an.

Weitere Dozenten sind Mirko Lange (talkabout communications), Monika Birkner (Business Transformation), Stephan Schmidt (TCI Rechtsanwälte), Monika B. Paitl (communications9), Nadin und Heinz Meloth (heinzmeloth.com), Heike Rost (heikerost.com), Peter Eulberg (Peter Eulberg IT Beratung) und Dirk Engel (dirkengel.org).

Die Teilnahme an den 15-minütigen Webtalks ist kostenlos, die Karte für das Webinar kostet 49 Euro, außerdem gibt es 3er-Karten (99 Euro) und 10er-Karten (299 Euro).

Alle Infos und immer neue Webinare unter http://www.immer-freitags.de

Tickets gibt’s direkt hier zu kaufen!

 

 

 

Bitte heldenmutig teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.