Hotelmarketing – erstes Linkshänder-Hotel eröffnet

Erstes Linkshänder-Hotel in Frankfurt eröffnet

Erstes Linkshänder-Hotel in Frankfurt eröffnet

Die Positionierung eines Hotels ist wichtige Grundlage im Hotelmarketing. Das hat auch Fleming´s erkannt. Es gibt rund 30 Millionen Linkshänder in Deutschland. Grund genug für die Fleming´s Hotels und Restaurants, das erste Linkshänder-Hotel zu eröffnen. So geht heute das Fleming´s Left-Hotel in Frankfurt an den Start.

Neuer Hoteldirektor wird Soner Berke, der selbst auch Linkshänder ist. Alle Mitarbeiter sind ebenso linkshändig. Betreiber des neuen Hotels ist die HMG Hotel und Management Servicegesellschaft.

„Strukturen, Produkte, Abläufe und Geräte sind fast immer für Rechtshänder ausgelegt“, sagt Soner Berke, neuer Hoteldirektor des Fleming´s Left-Hotels. „So war es für uns wichtig, gezielt auf Linkshänder einzugehen und im Left-Hotel alles für diese Zielgruppe bis ins letzte Detail auszurichten“. Von der Türklinke des Hotelzimmers über das Buffet im Restaurant bis hin zur Nagelschere im Bad ist alles linksgerichtet. Schreibutensilien und symmetrisch geformte Computermäuse bei der Technik im Tagungsraum sind weitere Beispiele.

Darüber hinaus wurden nur linkshändige Mitarbeiter für alle Bereiche eingestellt, die sich mit den Bedürfnissen und Wünschen der Gäste auskennen. „Wir freuen uns sehr, das erste Linkshänder-Hotel in Deutschland eröffnet zu haben. Weitere Fleming´s Left-Hotels in Europa werden folgen“, so Hartmut Schröder, Geschäftsführer der HMG Hotel und Management Servicegesellschaft, Betreiber der Fleming´s Hotels und Restaurants in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Die Zielgruppe der Linkshänder wurde schon vor über 10 Jahren im Gastgewerbe erkannt und als relevant eingestuft: Burger King schaltete bereits 1998 in den USA landesweit Inserate für einen neuen Linkshänder-Burger. Die Zutaten waren dieselben, nur die Belegung war seitenverkehrt. Der Ansturm auf die Restaurants war ziemlich groß.

PS: Man beachte bitte auch das Veröffentlichungsdatum dieses Beitrags ;-))

Bitte heldenmutig teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.