Locallico_logo

Die App für Essen und Trinken

Restaurantmarketing mit lokalen Angeboten

Drei Gründer aus Mainz bringen mit der Locallico©‐App die erste reine Gastronomie‐App auf den Markt, die sich ausschließlich mit aktuellen lokalen Angeboten von Gastronomen (Restaurants, Imbissbetriebe, Bars) befasst. Der Vorteil fürs Restaurantmarketing der Gastronomen: Sie erhalten die Möglichkeit, ihre Angebote schnell und einfach zu kommunizieren und über das Smartphone an ein interessiertes Publikum zu geben.

Menschen, die nach einem guten gastronomischen Angebot suchen, finden über die Locallico‐App entsprechende Angebote rund ums Thema „Essen und Trinken“ in ihrer unmittelbarer Nähe und können gezielt nach bestimmten Angeboten suchen, auf die sie gerade Lust haben. Kaffee und Kuchen? Oder doch lieber ein leckeres Abendessen und anschließend ein Cocktail zur Happy Hour? In wenigen Sekunden hat Locallico das richtige Angebot aus der Gastronomie in der Umgebung gefunden.

Anders als bei Bewertungsportalen im Internet stehen bei der Locallico‐App ausschließlich die aktuellen regionalen Angebote der Gastronomie im Mittelpunkt. Oft beklagen sich Gastronomen über falsche Bewertungen im Internet. Dass eine schlechte Beurteilung vorgenommen wird, geschieht eher, als dass sich ein Gast die Mühe macht eine positive Bewertung zu schreiben.

Die Idee zur Locallico‐App kam den drei Existenzgründern Christian Gehring, Alexander Hörger und Alexander Prinzhorn während ihres Studiums an der Universität Mainz. Sie selbst standen öfter vor dem Problem, dass sie nicht wussten, wo es nach der Vorlesung auf ein Bier oder einen Snack hingehen sollen.

„Welche Lokalitäten der Kunde gut findet und welche nicht, entscheidet er schlussendlich selbst. In der Locallico‐App geht es ausschließlich darum Angebot und Nachfrage zusammen zu führen und das so schnell und aktuell wie möglich.“ sagt Gründer Alexander Hörger.

Locallico App Angebot der Marketingberatung "Die Heldenhelfer" aus Wiesbaden

Die Angebote verfasst der Restaurantinhaber, der Barbesitzer oder der Imbissbetreiber selbst. Die gastronomischen Offerte sind in wenigen Minuten selbst erstellt und veröffentlicht. Gerade für Gastronomen, die ihre Angebote noch auf herkömmlichem Weg auf eine Werbetafel vor ihrem Lokal schreiben, kommt die Locallico App wie gerufen. Mit gleichem Zeitaufwand können Gastronomen diese Angebote in die Gastronomie‐App stellen, wo sie überall von interessierten Kunden auf deren Smartphones gesehen werden können.

Gründer Christian Gehring erklärt: „Somit schaffen wir eine einzigartige Werbemöglichkeit für die Gastronomie, von der sowohl die Gastronomen als auch deren Kunden profitieren.“

Die Locallico‐App ist im Google Play Store und im App Store von Apple zum kostenlosen Download erhältlich.

Weitere Infos zur App und zur Anmeldung für Gastronomen gibt es im Heldenshop. Durch eine Kooperation mit dem Startup kann die Marketingberatung „Die Heldenhelfer“ aus Wiesbaden das erste Jahr  ohne Gebühren anbieten. Das Abo kostet Gastronomen in den ersten beiden Jahren also nicht 50% des regulären Preises …